Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung ist Hauptbestandteil der zahnmedizinischen Prophylaxe und eine wichtige Vorsorgemaßnahme, um die Gesundheit Ihrer Zähne nachhaltig sicherzustellen.

Trotz regelmäßiger und gründlicher häuslicher Zahnpflege ist es in der Regel kaum möglich, alle Zahnablagerungen zu entfernen, da einige Stellen nur schwer mit der Zahnbürste oder Zahnseide zu erreichen sind. Es kommt zur Entstehung von Zahnstein und Zahnbelägen, die Mundgeruch, Karies, Zahnfleischentzündungen oder sogar Parodontitis verursachen können.

Bei einer professionellen Zahnreinigung werden die Zähne, vor allem in den Zahnzwischenräumen und den Zahnfleischtaschen, mit Hilfe von kleinen Bürsten und Pulverstrahlgeräten mechanisch gereinigt und harte (Zahnstein) sowie weiche Beläge (Plaque) entfernt. Anschließend werden die Zähne mit einer speziellen Paste poliert und die Zahnoberflächen geglättet, wodurch das erneute Anhaften von Belägen erschwert wird.

Zum Abschluss einer professionellen Zahnreinigung erfolgt die Remineralisierung der Zähne durch einen Fluorid-Lack, der den Zahnschmelz stärkt und ihn widerstandsfähiger gegen Karies macht.

Eine professionelle Zahnreinigung in unserer Praxis dauert, je nach Zahn- und Gebisszustand, etwa 30 – 60 Minuten. Gerne beraten wir Sie persönlich zum Thema professionelle Zahnreinigung. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis. Wir freuen uns auf Sie.